www.Berliner-Adressen.de

Die Hauptstadt als Touristenmetropole | News

 

Du bist hier: Startseite >> Tourismus & Unterkünfte >> News

Berlin die Hauptstadt ist eine echte Touristenmetropole

 

 

 

 

Ämter & Behörden

Auto & Verkehr

Beruf & Karriere

Einkaufen & Shoppen

Essen & Trinken

Flirten & Verlieben

Freizeit & Hobbys

Gesundheit & Medizin

Immobilien & Wohnen

Kultur & Tickets

Medien & Technik

Nachtleben & Party

Die Hauptstadt als Touristenmetropole | News
Berlin ist immer einen Ausflug wert. Ganz egal ob sie ein verlängertes Wochenende oder einen ganz entspannten oder extra erlebnisreichen zweiwöchigen Urlaub dort verbringen, ob sie in der Winterzeit oder Sommerzeit  unterwegs sind, hier gibt es viel zu sehen und zu erleben.




 


Die Hauptstadt als Touristenmetropole

Berlin ist nicht nur unsere Hauptstadt, sondern auch eine echte Touristen-Metropole, welche Jahr für Jahr enorm viele Besucher anzieht. So ist es nicht verwunderlich, dass Berlin mit seinen vielen Besuchern auch in Sachen Glücksspiel bestens ausgestattet ist und insgesamt über drei Spielbanken verfügt, welche das große Spiel anbieten. Darunter mit der Spielbank am Potsdamer Platz sogar eine der größten Spielbanken in ganz Deutschland. Lange Jahre war die Spielbank Alexanderplatz sogar die am höchsten gelegene Spielbank in ganz

 

Deutschland, nach dem Umzug vor einigen Jahren gehört dieser Titel allerdings der Vergangenheit an. Die dritte Spielbank mit großem Spiel in Berlin befindet sich im Stadtteil Neu-Köln. Die Spielbank Hasenheide ist vor allem durch ihre großen und durchwegs gut besuchten Pokerturniere bekannt. Betrachten wir nun die einzelnen Spielbanken in Berlin einmal genauer.

Die Spielbank am Potsdamer Platz
Die Spielbank am Potsamer Platz gehört zu den größten Spielbanken in ganz Deutschland und hat sich sehr schnell etabliert. Die ursprünglich bereits 1975 gegründete Spielbank war zunächst in Berlin-Charlottenburg heimisch, wurde aber im Zuge der Wiedervereinigung und des Umbaus am Potsdamer Platz bereits im Oktober 1988 an ihren neuen Standort übersiedelt. Dort, am Marlene-Dietrich-Platz bietet die Spielbank am Potsdamer Platz ein reichhaltiges Angebot für die Besucher. So warten auf Kunden für das große Spiel unter anderem regelmäßige Poker-Turniere, Roulette-, Black Jack und Poker-Tische. Darüber hinaus weiß die Spielbank jedoch auch mit dem kleinen Spiel zu überzeugen. Das Erdgeschoss und auch das Untergeschoss sind hierzu bestens ausgestattet. So warten allein 350 Spielautomaten der unterschiedlichsten Prägung auf die Kunden. Besonders beliebt bei den Kunden ist der Berlin-Jackpot, welcher einen Mindestgewinn von 500.000 Euro verspricht.

Die Spielbank am Potsdamer Platz öffnet für das kleine Spiel von Montag bis Sonntag zwischen 11.00 und 05.00 Uhr ihre Pforten. Das große Spiel ist allerdings an leicht abweichende Öffnungszeiten gebunden. Poker wird an insgesamt neun Tischen jeden Tag ab 18 Uhr angeboten. Roulette mit fünf Tischen, Black Jack mit vier Tischen und Baccarat mit zwei Tischen können die Besucher jeden Tag zwischen 17.00 und 02.45 Uhr spielen. Zudem finden ab 18.00 Uhr täglich Poker Turniere an insgesamt sechs Tischen statt. Dem Vergnügen in der Spielbank am Potsdamer Platz steht somit nichts mehr im Wege.

Die Spielbank Berlin Fernsehturm (ehemals Berlin Alexanderplatz)
Lange Jahre befand sich die Spielbank Berlin Alexanderplatz direkt im Fernsehturm und war somit die höchstgelegene Spielbank in ganz Deutschland. Vor einigen Jahren zog die Spielbank in ihre neuen Räumlichkeiten am Fuß des Fernsehturms um und wurde dementsprechend umbenannt. Dennoch hat das Casino nichts von seinem Charme verloren. Denn die Spielbank Berlin Fernsehturm an der Panorama Straße 1a wurde von sechs Berliner Künstlern nach Street-Art-Design mit Graffiti gestaltet und präsentiert sich somit in einem verlockend urbanen Stil. Die Angebote der Spielbank können sich darüber hinaus sehr gut sehen lassen. So stehen für das große Spiel unter anderem amerikanisches Roulette, Black Jack und Poker zur Auswahl, während sich für das kleine Spiel immerhin 195 Spielautomaten finden lassen. Die Spielbank Berlin Fernsehturm ist von Montag bis Sonntag zwischen 11 Uhr und 03 Uhr geöffnet. Das große Spiel hingegen ist an unterschiedliche Öffnungszeiten gebunden. So können die Besucher Roulette an drei Tischen zwischen 15.00 und 03.00 Uhr und BlackJack an zwei Tischen zwischen 17.00 und 03.00 Uhr genießen.

Die Spielbank Hasenheide
Die Spielbank Hasenheide in Berlin Neu-Köln ist eine der eher jüngeren Spielbanken in diesem Segment. Das Angebot in Sachen großes Spiel ist hier jedoch stark eingeschränkt. Einzig Poker steht in Form von regelmäßig stattfindenden Poker-Turnieren auf dem Programm. Dennoch ist die Spielbank Hasenheide äußerst beliebt, da in dieser auch Poker-Turniere mit vergleichbar geringen Einsätzen gespielt werden können. Doch in Sachen sonstiger Ausstattung kann sich die Spielbank Hasenheide sehen lassen. Der großzügig ausgestattete Bereich mit den Spielautomaten bietet für beinahe jeden Geschmack das passende Gerät, sodass auch hier kaum ein Wunsch unerfüllt bleibt. So können die Kunden zwischen 100 Spielautomaten und zwischen insgesamt drei verschiedenen Jackpot-Systemen wählen.

Die Spielbank Hasenheide öffnet jeden Tag zwischen 11.00 und 03.00 Uhr ihre Pforten für die Besucher. Die Poker Turniere in der Spielbank finden täglich ab 17.45 Uhr großen Anklang. Vor allem für Einsteiger mit kleinem Budget bietet die Spielbank eine gute Möglichkeit die eigenen Poker-Skills zu verbessern und sich in einem Turnier mit anderen Spielern zu messen.


weitere News zu Tourismus & Unterkünfte

Das neue ETAP am Alexanderplatz

Hotelguide - Top Hotels in Berlin

Designhotels in der Hauptstadt

Las Vegas-Feeling in Berlin

Übersicht [News - Tourismus & Unterkünfte in Berlin]


Mittwoch, 08 August, 2018

©Bkni

 

 

AGB´s / Impressum